Thor König von Asgard Die Rückkehr des Donald Blake

Heute ist #thorsday und damit Zeit für ein weiteres Abenteuer mit dem Gott des Donners. Egal was Donny Cates schreibt es ist immer ein Highlight. Der erste Band hat schon mal die Messlatte hoch gelegt. Die Frage ist kann Band 2 noch einen drauf setzen ? 

Story 

In Asgard herrscht Chaos und Thor braucht seinen Hammer mehr den je, doch dieser wird von Tag zu Tag immer schwerer. Vielleicht liegt es nicht an Thor selbst ? Vor Jahren konnte ein Sterblicher, wenn er seinen Gehstock auf die Erde schlug, so Thor selbst rufen. Doch was wurde aus dem  und Sterblichen und was bedeutet seine  Rückkehr ? 

Einsteigerfreundlichkeit 

Muss ich Band 1 zwingend gelesen haben ? 

Ich muss sagen, Band 1 war in sich ein mega Abenteuer, dass man definitiv gelesen haben sollte. Wem drei vier Sachen egal sind die passiert sind und im zweiten Band passiert sind könnte den ersten Band auslassen, raten würde ich es nicht, dafür war Band 1 einfach zu stark. Wer sich im Thor Universum auskennt, der wird auch keine Probleme mit dem Auftritt von Valkyrie haben, wer nicht, kann hier schon ein kleines Fragezeichen bekommen. Insgesamt greift der Band aber auf viel aus dem ersten Band zurück und schafft so für mich ein stimmiges Gesamtbild. 

Die Figur Donald Blake 

Die Figur des Donald Blake habe ich bisher nur einmal erlebt, ich denke mal wer schon länger die Abenteuer des Donnergottes verfolgt hat hier definitiv noch mehr von, als ich. Ich finde jedoch, der Band tut sehr viel und viel gutes um die Beziehung die einst zwischen Thor und Blake war uns zu erklären. Das macht es insgesamt sehr leicht, in den Band zu kommen und auch die Art und Weise wie Donald sich verhält zu verstehen. Auch die Beziehung zu anderen Charakteren bekommen wir erklärt, gerade die zu Jane Foster. 

Zeichnungen 

Der Stil von Nic Klein passt für mich nach wie vor sehr gut zu Thor und so manches Panel ist mal wieder ein absolutes Zuckerstück. Die Zeichnungen insgesamt haben mir gut gefallen und soweit ich sagen kann, definitiv wieder ein absolutes Feuerwerk fürs Auge, was wir hier gezeigt bekommen. 

Meinung 

Donny Cates steht für mich für Qualität, durch und durch. Auch hier schafft er es mal wieder eine sehr spannende und abwechslungsreiche Story abzuliefern, die von Seite 1 an zu fesseln weiß und das Ende ebnet auch schon spannende Ereignisse für den dritten Band vor. Dennoch hab ich einen Kritikpunkt am Band für mich kommen zwei Sachen ein wenig zu kurz und zwar König und Asgard, was meckern auf ganz hohem Niveau ist, für mich lässt der Band aber genau diese zwei Themen ein wenig hängen und da hoffe ich auf Band 3. Zur Story vom zweiten Band muss ich sagen Donald Blake war mir bis vor dem Band kein großer Begriff, das hat der Band definitiv geändert und auch toll die Vergangenheit von Thor und Donald Blake beleuchtet. Der Auftritt so manch anderen Gottes fand ich klasse und der Band war wirklich stark. Die Zeichnungen von Nic Klein liefern nach wie vor ab und wissen absolut zu gefallen. Großes Highlight war mal wieder der Auftritt von Ehrenmann Beta Ray Bill. Thor König von Asgard Die Rückkehr von Donald Blake bekommt von mir eine 9,5/10. 

Vielen Dank an Panini Comics für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.