Nordische Mythen und Sagen

Zum heutigen #thorsday hab ich auch noch was ganz besonderes dabei und zwar Nordische Mythen und Sagen von Autor Neil Gaiman. Ich wusste nicht so ganz was mich erwartet, Gaiman hat mich aber als Autor bisher noch nicht enttäuscht. 

Story 

Seit dabei bei der Erschaffung der neun Welten und der Wesen, die sie bewohnen, seien es die Bewohner Asgards, Midgards und und und.  Erlebt wie Thor zu seinem Hammer kam, die Asen auf die Kinder von Loki reagieren und wie Odin sein Auge verlor. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Man muss absolut Kein Vorwissen für den Band mitbringen, wer Bock hat auf die nordische Mythologie, der schnappt sich den Band und kann direkt loslegen. Für mich fehlt nur ein wenig wie Loki Teil der Asen wurde, ansonsten wirklich toller Band, in den man einfach abtauchen kann und einige tolle Storys erleben kann. 

Zeichnungen 

Ich hab bei den Zeichnungen den relativ wenig erwartet, den hier lag für mich nicht mein Fokus drauf sondern eher auf den Storys und wie  und was sie uns erzählen. Die Stile im Band fand ich trotzdem sehr ansehnlich und haben mir doch auch Spaß bereitet. Der Band hatte visuell für mich definitiv keine Ausfälle und die Stile passten wirklich gut zu den Storys. 

Meinung 

Ich wusste ehrlich gesagt nicht was ich vom Band erwarten kann. Ich dachte ja wird schon ganz gut sein. Was ich bekommen habe sind tolle Storys, die hier und da mal angedeutet werden in anderen Medien oder Comics, aber erlebt selten. Die Geburtsstunde der Welten und Wesen wo dieser Band anfängt war für mich absolut ein klasse Einstieg und auch die übrigen Geschichten bauen toll ein wenig aufeinander auf und auch mir war nicht bewusst wer wirklich der Vater von Hela ist. Insgesamt haben die einzelnen Kapitel des Bandes mir sehr gut gefallen und auch die Zeichnungen bewegen sich auf einem Niveau wo der Daumen gerne nach oben zeigt. Nordische Mythen und Sagen hat mir wirklich großen Spaß gemacht und ich kann’s definitiv weiterempfehlen, an jeden der Lust hat mehr von den nordischen Göttern zu erfahren. Nordische Mythen und Sagen bekommt von mir eine 10/10. 

Vielen Dank an Splitter Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.