Superman Secret Origin

Am #superfriday fliegen wir mit Autor Geoff Johns und Zeichner Gary Frank hoch hinaus, mit ihrem Secret Origin Band schauen wir uns die Geschichte von Clark Kent einmal genauer an. Das Duo hat uns Shazam gebracht und Doomsday Clock von daher musste ich den Band unbedingt haben. 

Story 

Clark Kent ist augenscheinlich ein Junge aus Smallville, der ist wie du und ich, ein einfacher kleiner Junge. Doch der Schein trügt mehr und mehr kommen Clarks Fähigkeiten zum Vorschein und machen ihn selbst für seine Freunde Lana Lang und Pete Ross zur Gefahr. Jahre später versucht sich Clark als junger Journalist beim Daily Planet einen Namen zu machen und als Superman der Menschheit zu helfen. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Wer absolut noch gar nichts von Superman gelesen hat und immer mal bei der ein oder anderen Serie zugreifen will, ist hier definitiv gut beraten mit. Wir erleben neben den jungen Jahren von Clark, auch seine ersten Kämpfe gegen Parasit und Metallo. Auch die erste Begebung mit Lex und die spätere Rivalität wird toll eingearbeitet in die Story, sowie auch der Part der Lois Lane ist toll umgesetzt. 

Zeichnungen 

Ich glaube etwa man liebt Gary Frank oder man hasst seine Arbeit. Ich zähle mich definitiv zu denjenigen, die sie lieben. Es gibt hier wieder einige Panels, die unheimlich toll abliefern und dich mich, so manches umblättern langsamer machen haben lassen, nur um sie mehr in mich aufzusaugen. Die Zeichnungen runden die Story für mich toll ab.  

Meinung 

Wer ein Fan von Superman ist und schon immer mal seine Origin lesen wollte, darf hier gerne zugreifen. Geoff Johns ist für mich einer der Autoren, die einfach abliefern. Ich mag nicht alles von Mann von Morgen, ich mag Stories in der er geerdet wirkt und nicht wie die typische ein Mann Armee. Storys in denen er nicht die erste Hälfte komplett nur Dresche bekommt und am Ende doch der Sieger ist, sondern uns auch seine verletzliche Seite zeigen und genau, dass bekommen wir in den jungen Jahren von Clark perfekt übermittelt. Der Comic macht für mich unheimlich viel richtig und entführt uns als Leser in eine authentische und glaubhafte Welt. Die Zeichnungen von Gary Frank machen dann noch auf die Torte die Kirsche und runden den Band für mich perfekt ab. Ich kann den Band nur wirklich jedem empfehlen, der die Origin von Superman lesen möchte. Superman Secret Origin bekommt von mir eine 10/10. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.