Jessica Jones Blind Spot im Visir

Am heutigen #marvelmittwoch begeben wir uns mit Jessica Jones auf Spurensuche. Vorneweg muss ich sagen, ich hab von der Dame noch absolut null in meiner Sammlung und dachte Hey so ein Einzelband Why Not ?

Story 

Jessica Jones ist eine Privatdetektivin. Als man eine Leiche einer jungen Frau in ihrem Büro findet wird Jessica, als Hauptverdächtige verhaftet. Der Fall spitzt sich zu, als man eine gemeinsame Vergangenheit der beiden nachweisen kann. Jessica Jones ermittelt um den wahren Mörder dingfest zu machen. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Das Vorwort von Panini ist für mich mal wieder Gold wert. Wir bekommen wie in üblicher Marnier wieder ein paar tolle Fakten zu Jessica präsentiert und einige Infos beziehungsweise einige tolle Punkte Ihrer jüngsten Vergangenheit. Die haben mir den Einstieg in den Comic sehr erleichtert und ansonsten erzählt uns der Band eine abgeschlossene Geschichte, die zu unterhalten weiß. 

Zeichnungen 

Die Zeichnungen haben mir wirklich gut gefallen. Der Stil wirkte sehr real und hat die Story sehr schön unterstrichen, dass ein oder andere Panel hat mal wieder zum verweilen eingeladen. Der farbliche Ton hat mir sehr gut gefallen, wobei ich mir den Band noch besser in einem Noir Stil vorstellen. 

Meinung 

Für Einsteiger ist das Vorwort von Panini, wie auch für mich, da ich von der Figur der Jessica Jones noch nicht gelesen habe, pures Gold. So hab ich ein schönes Bild von der Figur bekommen. Der Zeichenstil hat mir durchgängig sehr gut gefallen und schafft es den Band toll abzurunden. Die Story hatte ein paar tolle Wendungen und hat mich von Seite 1 abgeholt und mitgerissen. Ich fand gerade die Richtung in der sich der Band bewegt hat wirklich spannend. Neben dem ganzen Katz und Maus Spiel fand ich die ruhigen Momente, die Jessica mit Ihrer Familie verbringt toll und auch so kleine Flashbacks, an Ihren ehemaligen Peiniger schaffen für mich der Figur eine schöne Tiefe zu geben. Kelly Thompson hat mal wieder für mich bewiesen, was für eine tolle Autorin Sie ist. Jessica Jones Blind Spot im Visier bekommt von mir eine 9/10. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.