Nightwing Tage der Entscheidung

Heute ist #dcdienstag und für uns heißt es Die Tage der Entscheidung sind gekommen. Nightwing ist nach dem Joker War quasi zurück. Die Reihe hat stark begonnen und hat mich bisher nicht enttäuscht. 

Nach einem Anschlag von KGBeast, litt Dick an Amnesie. Nach dem Event Joker War hat Dick seine Erinnerungen zurück, sind sie alle wieder da ? Heißt es wenn sich Dick an alles erinnern kann, dass er nach wie vor in Bea sein Glück sieht ? Batman und Batgirl sind der Meinung es ist Zeit sein altes Kostüm wieder anzuziehen und wieder als Nightwing für Recht und Ordnung zu sorgen, doch ist Dick selbst dazu bereit und ist KGBeast wirklich mit Dick fertig ? 

Die Nightwing Reihe ist für mich sehr zumindest von der Mitte an sehr an die Batman Reihe gekoppelt, schließlich passiert der Verlust seines Gedächtnisses in der Batman Reihe und auch, dass wiederkehren, dass macht die Reihe nicht schlecht, nimmt ihr aber ein klein wenig die Eigenständigkeit, die Dick von Bruce so genießt. Ich find das als Leser der Batman Reihe nicht schlecht, hätte es aber besser gefunden wenn die Ereignisse, die die Serie betrifft sich auch in der Serie abspielen. Ansonsten kommt man für mich gut mit dem Band zurecht, seines wer bei einem der späteren Bände eingestiegen ist, oder aber wie schon von Anfang an dabei ist. 

Das Finale des Jürgens Runs fand ich persönlich okay, leider hat man hier in meinem eigenen sehr viele Punkte versucht sehr schnell abzuhaken, die man deutlich anders oder auch deutlich länger behandeln können. Der Band hat für mich drei Story Elemente, die noch offen waren und die hier doch recht schnell abgehandelt werden, jeder einzelne Baustein hätte für mich das Zeug dazu gehabt, einen einzelnen Band zu füllen, so fühlt sich der Band ein wenig gehetzt an, wobei gerade die Seiten mit Alfred, den Band für mich noch mal besser gemacht haben. 

Die Zeichnungen in dem Band, sind absolut klasse und haben mir persönlich großen Spaß gemacht. Alle Panels sehen wirklich klasse aus. Da gibt für mich hier absolut kaum was zu meckern, Blockbuster sah in seinem früheren auftreten in der Reihe ein wenig imposanter aus, ist aber rein von den Zeichnungen her meckern auf ganz ganz hohem Niveau. 

Ich muss sagen, die Nightwing Reihe ist eine Reihe, die abgeliefert hat. Insgesamt hatte ich wirklich großen Spaß mit der Reihe. Der Band hat mich insgesamt unterhalten, die Zeichnungen waren hier definitiv ein Highlight, denn der gesamte Band sieht wirklich toll aus. Der Band hat für mich drei Storybausteine, die für mich relativ flott abgehandelt werden, die sich aus den vorherigen Bänden ergeben haben und noch zu Ende geführt werden mussten, insgesamt ging mir das ein wenig zu schnell und ich hätte mir hier gerne mehr gewünscht. Bockstark waren aber die Seiten rund um Alfred und das hat den Band für mich auf eine höhere Stufe geschoben. Ich hatte mit dem Band schon meinen Spaß, er blieb aber ein wenig hinter meinen Erwartungen, dafür waren für mich die vorherigen Bände zu stark. Die Reihe wird aber zu einem runden Ende geführt und auch wenn manches zu kurz kommt, kann ich Dick in manchen verstehen. Nightwing Tage der Entscheidung bekommt von mir eine 7/10. 

Habt ihr die Nightwing Reihe gelesen ? 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.