Nightwing 2 Herrschaft der Angst 

Heute ist #dcdienstag und mir dabei habe ich den zweiten Band der aktuell laufenden Nightwing Reihe. Wir sind mitten im Event Fear State und der Kampf gegen Scarecrow und seine Schergen geht weiter. Doch Batman ist nicht allein, aus Blüdhaven kommt

Nightwing und greift dem Dunklen Ritter und co unter die Arme. Darüberhinaus erleben wir ein spannendes Abenteuer mit Nightwing und Red Hood, wo die Gegenwart auf die Vergangenheit trifft und Dick erlebt ein kleines Weihnachtsabenteuer.

Natürlich darf ja bei einem Batman Event ein Auftritt von Nightwing ja nicht ganz fehlen. Das Event selbst muss man aber für den Band in meinen Augen nicht gelesen haben, da der Anteil von Dick hier doch ein wenig kleiner ist als ich am Anfang dachte. Was ich aber so im Nachgang absolut nicht schlimm finde sondern dem Band am Ende gut tut. 

Der Band selbst hat drei Kurzgeschichten die thematisch doch recht unterschiedlich sind. Alle sind in meinen Augen aber wirklich gut geschrieben und sie machen wirklich großen Spaß, den hatte ich zumindest mit dem Band. In der insgesamt betrachteten Zeit spielen die Geschichten nach dem Bane City Band. 

Die erste ist ein Abenteuer rund um das Fear State Event wo er wieder mit Barbara und co zusammenarbeitet, dass finde ich muss ich sagen echt wirklich klasse und konnte mich auch die komplette Zeit über sehr gut unterhalten für mich haben Barbara und Dick eine wirklich tolle Dynamik und kleinere Rückblenden runden die Geschichte für mich wieder einmal toll ab. 

Abenteuer zwei handelt dabei um Red Hood der vermeintlich ein paar Menschen um die Ecke gebracht hat und dem Nightwing auf die Spur geht. Neben der Action und auch der Handlung an sich die ich nicht Spoilern möchte finde ich stark wie wir die beiden erleben und auch hier gibt es wieder tolle Flashbacks, die ihre Beziehung toll unterstreichen. 

Die dritte spielt dann wiederum zu Weihnachten und ich kam mir etwas für wie bei der Scrouge Geschichte. Toll umgesetzt und toll geschrieben weiß jede der drei Geschichten für mich persönlich zu unterhalten auch in ihrer jeweiligen Kürze. 

Der Band hat mir persönlich wirklich gut gefallen und ich konnte ihn absolut nicht aus der Hand legen, sondern wollte unbedingt wissen wie der gute Band endet und das muss ich sagen hat er wirklich stark und ich freue mich aber auch darauf wenn die normale Handlung weitergeht, denn das hat denke ich einigen aufgestoßen, dass der Band per se die eigentliche Geschichte von Nightwing beziehungsweise Blüdhaven weiterschreibt sondern eher ein kleines Zwischenspiel einlegt. Ich finde es schön auch was wir insgesamt in den Geschichten erfahren über Nightwing beziehungsweise Dick, sei es über ihn selbst oder die Beziehungen die er zu anderen Charakteren hat. 

Die Optik fand ich den kompletten Band über wirklich klasse und der Stil hat mir wirklich toll gefallen, für mich persönlich macht der Band rein von der optischen Seite wirklich viel richtig und viel Spaß. Ich fand so manches Panel wirklich klasse gewählt und auch das man so manches etwas maroder gemacht hat um ihm auch die Chance so gab zu wirken. 

Mir hat der zweite Band vorneweg wirklich gut gefallen, dass die eigentliche Geschichte um Nightwing und Blüdhaven einen kleinen Zwischenstopp in Gotham einlegt. Ich persönlich fand die drei Geschichten beziehungsweise Abenteuer die wir mit Nightwing haben wirklich sehr unterhaltsam und hätte gerne mehr davon. Den Band kann man ohne Fear State gelesen zu haben sich schnappen, da man das Event nur leicht schneidet. Dick hat finde ich mit ganz vielen Charakteren eine unheimlich tolle Dynamik darunter Red Hood, der sein eigenes Abenteuer mit Dick hat sowie auch Barbara, die zwei sehe ich unheimlich gerne zusammen. Die letzte Geschichte ist so ne kleine Weihnachtsgeschichte die ich ebenfalls toll fand. Insgesamt weiß der Band für mich sehr zu unterhalten und hat mir klasse gefallen. Optisch hat der Band einige Panels die wirklich großartig sind und die die Handlung perfekt unterstreichen. Für mich ist und bleibt die Nightwing Reihe eine starke Reihe und ich freue mich auf den dritten Band. Nightwing 2 Herrschaft der Angst bekommt eine 8,5/10. 

Vielen Dank an Panini Comics für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.