Green Arrow Megaband 3 Vermächtnis

Am #dcdienstag schießt der gute Benjamin Percy mit dem dritten Green Arrow Megaband sich weiter in mein Herz ? Die ersten beiden Bände haben mich schon komplett gefesselt und haben für mich einfach abgeliefert. Percy liefert für mich auch bei den X-Men ordentlich ab und schauen wir mal was uns im dritten Abenteuer von Oliver Queen erwartet. 

Story 

Green Arrows Kampf gegen den Neunten Zirkel, führt den Bogenschützen, quer durchs ganze Land. Auf seinem vielleicht letzten Trip in Freiheit, trifft Green Arrow auf Wonder Woman, Superman, Flash, Green Lantern und Batman. Währenddessen müssen Black Canary und Red Arrow Oliver den Rücken freihalten und versuchen Olivers Unschuld zu beweisen. Doch während das dynamische Duo versucht Olivers Unschuld zu beweisen, muss Green Arrow die Rückkehr seiner totgeglaubten Mutter verkraften und ihre Verbindung zum Neunten Zirkel. Green Arrows Kampf gegen den Neunten Zirkel geht in die dritte Runde. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Einsteiger sollten, definitiv beim ersten Megaband anfangen, was Percy hier abliefert ist ganz ganz großes Kino. Die Story hat mich von Seite 1 komplett gefesselt und in ihren Bann gezogen. Es gibt immer wieder Verweise, auf die Ergebnisse der voran gegangenen Abenteuer von Green Arrow, was es auch einfach macht mit dem dritten einzusteigen, was ich aber nicht empfehlen würde, schließlich verpasst man so zwei ganz besondere Bände. 

Zeichnungen 

Vor den Zeichnungen kann ich nur meinen Hut ziehen, absolut toll ist der Band in Szene gesetzt. Es gibt klar hier und da Schwankungen was den Stil betrifft, aber grundlegend unheimlich toll in Szene gesetzt und die Zeichnungen schaffen es für mich den Comic toll zu unterstreichen und mir schon Lust auf den vierten Band zu machen. 

Serie oder Comic ?

Wenn ich mal beides so Revue passieren lassen kann, machen mir die Comics momentan unter Benjamin Percy deutlich mehr Spaß, als die Serie. Er schafft es für mich einen perfekten Spagat zu schaffen, zwischen Action, Romantik und Spannung. Hier hat für mich die Serie Arrow von CW die letzten Jahre mehr und mehr zur Telenovela entwickelt und für mich kann ich wirklich nur jedem die Comics unter Benjamin Percy ans Herz legen. 

Meinung 

Green Arrow hat mir noch nie so viel Spaß gemacht, wie unter Autor Benjamin Percy. Der für mich einen perfekten Spagat zwischen Action, Romantik und Spannung schafft. Für Einsteiger kann ich die Reihe nur absolut empfehlen. Die Handlung baut toll aufeinander auf und es ist ein roter Faden durch die kompletten drei Megabände ( was man erstmal schaffen muss ) erkennbar. Der Band war zu keiner Zeit langweilig und liefert Zeichnungen auf so hohem Niveau ab, dass die Reihe nur jedem Arrow Fan ans Herz gelegt werden kann. Soweit ich weiß, hat man es nur leider schwer den dritten Band zu bekommen, ich kam mit einen leicht höheren Preis in den Genuss und bereue nichts.  Der Band hat mich unheimlich toll abgeholt und das gute Stück hat ein Feuerwerk nach dem nächsten abgeliefert. Ganz großes Tennis. Dem vierten Band sehe ich mit einem weinendem und einem feurigen Auge entgegen, feurig, weil ich absolut Lust habe den Abschluss zu erleben und weinend …. mal ehrlich die Reihe ist einfach Hammer. Green Arrow Megaband 3 Vermächtnis bekommt von mir eine 10/10. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.