Der Kurier Larve

Ich muss ja leider gestehen ich hab den Film Postman nie wirklich gesehen, fand aber die Prämisse des Comics durchaus interessant und bisher hab ich auch nur positives vom Band gehört. Ich war von daher sehr gespannt, wie mir der Comic wohl gefallen wird. 

Story 

Auf den Trümmern der alten Welt, erhebt sich eine neue eine Welt, eine Welt in der es nur so vor Monstern wimmelt. Der Kurier hat nur eine Mission sein Paket unversehrt abzuliefern. 

Einsteigerfreundlichkeit 

In die Welt von Der Kurier wird man durch die ersten Seiten mehr als klasse geführt, wie bekommen ein sehr gutes Bild davon gezeigt, wie die Welt in die wir später als

Leser entführt werden zu der wurde, die sie ist. Das fand ich insgesamt mehr als klasse und konnte mich so von Beginn an direkt in die Story fallen lassen.  Die Story baut sich wirklich sehr toll auf und auch die vorkommenden Antagonisten bekommen mehr als genug Erklärung und wir als Leser somit sehr viel Aufklärung. Die Story entwickelt sich wirklich toll und bleibt für mich von der ersten bis zur letzten Seite aber sowas von auf einem mega Niveau, wie ich es für mir für andere Serien auch wünsche. Die Story weiß von vorne bis hinten zu überzeugen, wobei mir der Kurrier aus meiner Sicht noch sehr mystisch vorkommt, wo ich definitiv in den nachfolgenden Bänden definitiv mehr von ihm an Infos brauche. 

Zeichnungen 

Der Stil und das Design einzelner Menschen, beziehungsweise auch die der Menschen hat mir unheimlich gut gefallen und der Band schafft es unheimlich abzuliefern und zu überzeugen. So manches Panel ist einfach ein Zückerchen fürs Auge und weiß absolut zu gefallen. Insgesamt hat hier der Künstler einen wirklich tollen Job abgeliefert, was mir nur noch mehr Lust auf den nächsten Band gemacht hat. 

Meinung 

Ich fand das Cover cool und die Prämisse des Comics interessant, meine Erwartungen waren vielleicht nicht die größten…. Der Kurier hat aber mir mal richtig eine vor den Latz geknallt. Eine packende Story, einen mysteriösen Hauptcharakter, eine Welt nach einer Katastrophe und sowas von schönen Zeichnungen und Design machen Der Kurrier zu einem Must Read. Der Einstieg in den Band wird wirklich toll gestaltet, wir bekommen toll die Ausgangslage der Welt erklärt und was überhaupt dazu führte. Die Story hat einen tollen Spannungsbogen, wo wir in den ruhigeren Momenten sehr viel erfahren über einzelne Charaktere und so manche Intrige gesponnen wird. Alles in allem eine tolle erste Reise, die ich mit Der Kurrier erleben durfte. Das Ende hat den Band für mich noch mal abgerundet. Der Kurier Band 1 Larve bekommt von mir eine 10/10. 

Vielen Dank an den Splitter Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

(Kostenlose Werbung) 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.