Shazam! Band 3 Der Krieg der Magie

Am #dcdienstag rufen wir mal laut unseren Namen und werden zum Champion der Magie

Kkkkkkkkkkeeeeeevvviiinnnnnnn

Kein Bazinga schade ….. naja heute hab ich den dritten und damit abschließenden Band zur Shazam Reihe von Geoff Johns für euch dabei. 

Story 

Shazam und seine Familie, haben die Tore zu den Ländern der Magie geöffnet. Black Adam sieht dadurch eine Gefahr für seine Heimat Kahndaq und greift an. Während Dr. Sivana und Mr. Mind sich daran machen die Monster Society zu befreien, muss Billy Batson sich entscheiden ob er wirklichen allen vertrauen kann. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Muss man den einen Origin Band von Shazam für die Reihe gelesen haben ? 

Tatsächlich nein aber es macht Sinn. Im dritten Band von Johns Reihe bekommen wir auf einigen Panels, die Story vom Shazam Band gut zusammengefasst. Wer Doomsday Clock oder Superman Origin gelesen hat, weiß wie toll die Zeichnungen von Garry Frank sind. Einsteigern kann ich empfehlen mit dem Shazam Band zu beginnen oder den Film gesehen zu haben, da die Story recht ähnlich ist und dann die Reihe sich einzuverleiben. 

Zeichnungen 

Die Zeichnungen im Band schwanken mal absolut klasse bis ja wir sehen ganz gut aus was. Gestört haben sie mich nicht, dafür hat mich die Story mehr als gut unterhalten und gefesselt. Ich sage manchmal gerne die Zeichnungen runden den Band ab, an dieser Stelle kann ich sagen sie sind eben da. Die zwei Mini Geschichten, die uns am Ende erwarten sind absolut toll gezeichnet und haben für mich den Band damit zufriedenstellend abgeschlossen. 

Meinung 

Wer den Film gesehen hat oder den Soloband bereits sein eigen nennt hat die perfekten Bedingungen hier loszulegen. Wer beides nicht kennt, dem kann ich sagen macht nichts, funktioniert trotzdem klasse. Die Zeichnungen wechseln sich ab und ich muss sagen, sie sind insgesamt gut könnten aber besser sein. Der große Twist im Band fand ich toll und hat dem ganzen für mich seinen eigenen Drive gegeben und schlägt damit einen tollen Bogen zur Origin von Billy und schafft es für mich, dass ganze abzurunden. Das Auftreten einer bestimmten Person fand ich klasse und auch die Gegenspieler fand ich absolut klasse. Die zwei Storys am Ende schaffen es für mich den Band abzurunden. Das Ende der Story von Geoff Johns fühlt sich für mich viel zu schnell an, ich denke hier war der Plan eigentlich noch weitere Bände zu bringen, zumindest wird am Ende einiges nur in Texten erklärt und uns als Lesern leider nicht gezeigt, welche Abenteuer sich Billy und seine Familie gestellt haben. Dennoch hat mich der Band wirklich gut unterhalten und ich bereue absolut nichts. Shazam! Der Krieg der Magie bekommt von mir eine 8/10. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.