Gotham City Monsters Die Stadt der Monster

Heute zum #monstermonday sind sie Gotham City Monster los. Die Stadt der Monster von Steve Orlando geschrieben und von Amancay Nahuelpan gezeichnet. Ich hab von dem Band viel positives gehört und war ziemlich gespannt wie der mir wohl so gefallen wird. 

Story 

Monstertown, ist ein Stadtteil von Gotham, in dem die wirklichen Monster ihr Dasein Fristen. Hier erhebt sich eine uralte Gefahr, die das ganze Multiversum bedroht. Entgegen stellen kann sich ihr nur Superagent Frankenstein, Andrew Bennett, Killer Croc, Orca, Lady Clay und Batwoman. 

Einsteigerfreundlichkeit 

Der Band spielt während der Übernahme von Gotham durch Bane und nach den Ereignissen von Leviathan. Man muss davon nichts gelesen haben, der Band funktioniert auch ohne Vorwissen sehr gut. Auch die Charaktere bekommen, mehr als genug Spotlight, damit man versteht wer sie sind und wie sie dazu geworden sind. 

Zeichnungen 

Die Zeichnungen von Amancay Nahuelpan haben mit sehr gut gefallen und es wurde nicht davor gescheut zu zeigen, zu was die Monster fähig sind. Es war kein Onkel verschenkt und keine Zeichnung war ein Ausfall ingesamt wirklich tolle Arbeit. 

Meinung 

Gotham City Monsters kann ohne Vorwissen gelesen werden, es spielt während der Übernahme von Bane von Gotham und nach Leviathan, es wird alles zur Genüge erklärt. Auch die einzelnen Charaktere bekommen genug Spotlight. Die Zeichnungen haben mir ingesamt sehr gut gefallen, die Story wurde toll unterstrichen. Autor Steve Orlando liefert hier, einen guten Job ab. Die Charaktere passen, die Action sitzt und die Story war mit keiner Seite langweilig. Der Band kann problemlos gelesen werden und ich hoffe, dass dies nicht der letzte Band war rund um diese illustre Gruppe. Gotham City Monsters Die Stadt der Monster bekommt von mir eine 8/10. Ich glaube …. ich sollte mal im New52 mir Ich, der Vampir holen und Superagent Frankenstein. 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.